Der Staatsanwalt ermittelt

JaRa lügt. Wir fragen: Glaubt ihr den Bullshit eigentlich selbst?, so steht es auf https://subtilus.info/2021/02/27/jara-luegt-wir-fragen-glaubt-ihr-den-bullshit-eigentlich-selbst/

„Alle Maßnahmen erfolgten auf Basis vorhandener Genehmigungen und waren somit durchweg legal und zulässig.“ so hieße es auf der JaRa-Propagandahomepage bahnhofsviertel-flensburg.de.

Ikke et eneste træ blev ulovligt fældet

Nicht ein einziger Baum sei ungesetzlich gefällt worden, sie hätten für jeden gefällten Baum eine Genehmigung gehabt, behaupten JaRa (Jan und Ralf) laut Flensborg Avis vom 25.2.2021.

Nehmen wir wohlwollend an, Jan und Ralf haben nicht gelogen: Kapitalisten haben es gar nicht nötig, ALLE Gesetzesverstöße selbst zu begehen, dafür haben sie ihre Handlanger. Es wurde Strafanzeige gegen die namentlich benannte Verantwortliche gestellt. Mit Schreiben vom 2.3.2021 teilte die Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Flensburg nun mit, daß aufgrund der Strafanzeige von Ralf Cüppers ein Verfahren gegen Simone Lange eingeleitet ist. https://dkpflensburg.wordpress.com/2021/02/23/notwendige-strafanzeige/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s